Über uns

Stiftung Landgut Schloss Schaesberg hat es sich zum Ziel gesetzt, Schloss Schaesberg und den dazugehörigen Burghof auf historisch und wissenschaftlich vertretbare Weise wiederaufzubauen und das umliegende Gebiet wiedereinzurichten. Das Schloss ist sowohl ein kulturhistorischer Publikumsmagnet als auch ein Ort der handwerklichen Bildung und der Förderung handwerklichen Fachwissens.

Schloss und Burghof werden Stein für Stein wiederaufgebaut, was von großem kulturhistorischem und wirtschaftlichem Wert ist. Auf diese Weise wird die spannende Geschichte der Burg, der Region und ihrer Bewohner einem breiten Publikum in all ihren Facetten vermittelt. Schloss Schaesberg wird sich in den nächsten Jahren zu einem touristischen Hotspot in Limburg entwickelt, als einem Ort, an dem Besucher alles über das Leben und Bauen im 17. Jahrhundert erfahren können.

Schließlich ist das Projekt auch auf gesellschaftlichem Gebiet wertvoll: Wir beziehen Menschen mit einem Handicap oder Rückstand bei der Erwerbstätigkeit aktiv in die Arbeiten ein, wodurch sich Schloss Schaesberg zu einem sozialen Projekt entwickelt hat.

Wir laden Sie recht herzlich zu einem Besuch von Schloss Schaesberg ein!